gradientbox
News 22.09.2012

Dritter Platz beim Visionplus Unternehmerinnen Wettbewerb

Entscheidung IHK Aachen Visionplus

Bild: Presseartikel Aachener Zeitung vom 20.09.2012

Am vergangenen Mittwoch Abend war es soweit. Die Entscheidung vom Visionplus Unternehmerinnenpreis sollte am Abend verkündet werden. Die Veranstaltung begann jedoch schon um die Mittagszeit. Alle 6 Finalistinnen hatten die Aufgabe in einem Vortrag vor der Vision-Jury ihr Bestes zu geben, ihren Werdegang, den aktuellen Zustand und ihre Zukunftsvision zu präsentieren. Keine leichte Aufgabe, zumal die Jury aus einem 11-köpfigen Kompetenz-Team aus regionalen Organisationen, Politik, der IHK Aachen und der Gewinnerin vom letzten Wettbewerb bestand. Eins war klar - hier muss jeder alles geben, denn nun ging es um die eigene Personality und die Glaubhaftigkeit der Vision. Bis am späten Nachmittag zog sich das Verfahren inklusive finalem Beratungsgespräch der Juroren hin.

Nun wurde es spannend. Um kurz vor 18 Uhr strömten Familien, Freunde und Bekannte der nominierten Teilnehmer ins IHK Gebäude auf der Theaterstraße. Es folgte eine zweistündige Veranstaltung mit interessanten Reden und Gesprächen zum Thema Frauen und Unternehmertum in Deutschland. Die nominierten belegten die Sitzplätze der ersten Reihe und waren merklich angespannt. Sollte es ein Friseur und Beauty Salon Konzept mit einer großen Vision bis auf die ersten Plätze schaffen? Denn nur für Platz 1-3 stand an diesem Abend ein weiteres Preisgeld auf dem Spiel und natürlich erhöhte Publicity durch die Presse.

Gegen 20 Uhr wurden dann die ersten drei Nominierten bekannt gegeben, die es "nicht" auf die ersten Ränge geschafft hatten und tatsächlich war Claudia Hennchen mit Colour Collections nicht dabei. Erleichterung trat ein. Es war wirklich geschafft. Kurz darauf folgte eine ausgesprochen schöne und nette Ankündigung des Dritten Platzes, Claudia Hennchen mit Ihrem Beauty Konzept. Verglichen mit der Größe und der Branchenbereiche der anderen Unternehmen war dies ein riesen Erfolg. Die persönliche Art und Klarheit des Vortrags "Colour Collections" schien die Jury überzeugt zu haben.

Der zweite Platz ging an K-Design Großschirme und Windschutz GmbH aus Geilenkirchen. Der erste Platz war für die Modellbau Theuerzeit GmbH reserviert. Es folgten Fotos und kurze Gespräche mit der Presse und den Verantwortlichen der IHK. Bei Sekt und Häppchen konnten sich die Angehörigen der Nominierten in Ruhe alle 6 Unternehmenskonzepte in der Ausstellungshalle anschauen.

Wir bedanken uns bei der IHK für die tolle Veranstaltung, bei den Juroren für die visionären Entscheidungen, bei Familie und Freunden und natürlich bei unseren Kunden, die uns die erfolgreiche Arbeit im Salon ermöglichen. Herzlichen Glückwunsch an Platz 1 und 2. Hier stehen wirklich tolle und sympathische Unternehmerinnen mit beiden Beinen im Leben.

Öffnungszeiten anzeigen
Mo: geschlossen
Di: 09.00 - 18.00 Uhr
Mi: 09.00 - 18.00 Uhr
Do: 09.00 - 18.00 Uhr
Fr: 09.00 - 18.00 Uhr
Sa: 09.00 - 14.00 Uhr